StellungnahmezuBZ2009_11_16

StellungnahmezuBZ2009_11_16

In dem genannten Artikel wird unter Verwendung eines Zitats aus einem Interview des Chefarztes unserer Orthopädie, Herrn Dr. Marcel Rütschi, der Schluss gezogen, die problematischen Hüftgelenksimplantate seien nicht gemäß Anleitung eingebaut worden. Dies trifft nicht zu. Verbindliche Gebrauchsanweisungen des Herstellers i.S. des MPG (Medizinproduktgesetzes) existieren nicht. Die wechselnden Broschüren des Herstellers zur Operationstechnik, die sich vom “sanften Schlag” über “einen Schlag versetzen” bis zu “kräftigen Schlägen” entwickelt
haben, enthalten jeweils zu Beginn verschiedene, sich widersprechende Hinweise.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.