Aufruf an betroffene Patienten – Durom-Kliniken

Die Durom-Metasul-LDH-Großkopf-Hüftprothese wurden an folgende Kliniken in Deutschland geliefert und vermutlich auch implantiert:

  • Klinikum am Steinenberg in Reutlingen
  • St. Josef-Hospital in Bochum
  • Caritasklinik St. Theresia in Saarbrücken
  • St. Josef-Krankenhaus GmbH in Prüm
  • St. Josef-Krankenhaus in Freiburg/i.Br.
  • Loretto Krankenhaus, Freiburg/i.Br.
  • Bruder-Klaus-Krankenhaus, Waldkirch
  • Helios Rosmann Klinik, Breisach
  • Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn
  • Albklinik Münsingen in Münsingen
  • Klinikum Garmisch-Partenkirchen in Gamisch-Partenkirchen
  • Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Erbach
  • Klinik Sulingen

Wir bitten alle Patienten, die eine Durom-Metasul.LDH-Großkopfhüftprothese in einem der genannten oder einem anderen Krankenhaus implantiert bekamen, sich mit uns in Verbindung zu setzen.